[Crazy Reads] Januar 2011

Ich denke mal, dass ich im ersten Monat des neuen Jahres ziemlich gut losgelegt habe mit den gelesenen Büchern und hoffe, dass das auch in den nächsten Monaten trotz arbeiten, Arzttermine und diversen anderen Dingen, die einem das Leben erschweren so bleibt.

Im Januar habe ich gelesen:

  1. Kuss der Finsternis von Kresley Cole
  2. Versuchung des Blutes von Kresley Cole
  3. Tanz des Verlangens vonf Kresley Cole
  4. Alles außer Nachbarn von Caprice Crane
  5. Winterträume voller Sehnsucht von Anne Ashley/Paula Marshall
  6. Die Landkarte der Zeit von Félix J. Palma
  7. Wedding of the Season: Abandoned at the altar 1 von Laura Lee Guhrke
  8. The Lady most likely… von Julia Quinn/Eloisa James/Connie Brockway
  9. Geliebte des Sturms von Sydney Croft
  10. Geliebter des Windes von Sydney Croft
  11. Silver Dragons 01: Ein brandheißes Date von Katie MacAlister 
 
“Kuss der Finsternis” zähle ich allerdings nicht wirklich mit – jedenfalls was die gelesenen Seiten angeht -, da ich dieses Buch bereits im Dezember 2010 angefangen hatte.

Angefangen habe ich dann noch “Himmelwärts” von Rebecca Hohlbein, welches ich mit in den Februar nehmen musste, da es sich als totale Schlaftablette erwiesen hat. Gern hätte ich noch “Kissed by an angel” begonnen. Aber das habe ich leider nicht geschafft, da ich mir den Januar für die Bücher mit den meisten Seitenzahlen gelassen hatte (oder jedenfalls versucht). ^^

Insgesamt habe ich somit im Januar 11 Bücher gelesen, 10 was die gelesenen Seiten angeht, gezählt und 5.422 Seiten gelesen.

Ich meine wirklich, dass das gar nicht mal so schlecht ist. Oder?

Kommentare