13.08.2011

[7 Days 7 Books] Tag 6



Hey, ihr Lieben! 

Es ist wieder einmal soweit für eine tägliche Dosis Tagesbericht über den Verlauf der Aktion [7 Days 7 Books]. Kaum zu glauben, aber heute habe ich doch tatsächlich “Dragon Touch” ausgelesen, obwohl es mehr als 500 Seiten hat. Hatte mich dann beim Seiten checken doch ein wenig vertan. Aber die Geschichte um Gwenvael und Dagmar war wieder einmal so spritzig und humorvoll, dass ich einfach nicht die Finger von lassen konnte und fast die Nacht durchgemacht hätte, aber gegen 03.00 h in der früh sind mir beim Lesen dann doch die Augen zugefallen. 

Somit hatte ich dann nach dem Aufstehen, Frühstücken und Erledigen von diversen Haushaltsarbeiten erst gegen 14.00 h die verrückt-liebenswerte Drachengeschichte beendet und gegen 15.30 h – nach einer kleinen Lesepause - mit “Viermal Paradies und zurück” von Carolyn Mackler begonnen. Das gerade einmal knapp 250 Seiten-Werk ist sehr spannend und erzählt die Leben der vier Protagonsten so eindringlich, dass ich das Lesen einfach nur genieße. Bisher habe ich zwar nur gut die Hälfte geschafft, werde aber versuchen, dass Buch heute noch zu beenden, auch wenn ich den ganzen Tag irgendwie schon total müde und groggy bin. Geht euch das auch so?? 
 
Heute bin ich mal gespannt, ob ich es wenigstens schaffe, eure Kommentare anzusehen und darauf zu antworten bzw. bei euch selbst auf euren Blogs welche zu hinterlassen. Drückt die Daumen, dass mein I-Net-Verbindung heute artiger ist als gestern.  
 
Ich wünsche euch dann noch für die verbleibende Zeit eine schöne Lesezeit. Genießt sie! 
 
Liebe Grüße
Eure animaosul

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen