Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2011 angezeigt.

[Crazy Reads] September 2011

Irgendwie ist auch dieser Monat unglaublich schnell vergangen und ich hab das Gefühl, in diesem Monat überhaupt nichts geschafft zu haben, was natürlich meine wenigen Posts für diesen Monat wahrscheinlich mehr als nur unterstreichen. 
Natürlich war ich nicht untätig und habe nebenbei einige Bewertungen geschrieben – per Hand -, die ich bisher noch nicht abgetippt habe, weil ich meine Computerzeit etwas runtergeschraubt habe, um meine Augen etwas zu entlasten. Gelesen habe ich daher auch gar nicht so viel. Mehr eBooks als richtige Bücher zwar, aber immerhin hab ich was gelesen. Richtige Bücher habe ich nur eins gelesen – und daran auch noch fast drei Wochen! *Asche über mein Haupt streu*  Hier die Bücher, die ich in den ersten drei Septemberwochen gelesen habe:  Das Hexenbuch von Salem von Katherine Howe (497 Seiten) Dragon Fire von G.A. Aike (400 Seiten) Too Hot To Touch von Louisa Edwards (352 Seiten) Rubinroter Schatten von Jeaniene Frost (400 Seiten) Schärfer als Wasabi von Verena Ran…

Kindle your life...

Ich weiß, dass es in letzter Zeit um mich und meinen Blog ziemlich ruhig geworden ist, was zum einen daran liegt, dass ich keine Lust hatte die per Hand vorgefertigten Bewertungen abzutippen und zum anderen, weil ich mein neuestes Spielzeug ein bisschen dolle in Beschlag genommen habe.
Bisher überschwemmt meine Freude über den Kindle alles, auch wenn sich bisher schon herauskristallisiert hat, was mir an einem eBook fehlt: der Geruch nach bedrucktem Papier, das Geräusch blätternder Seiten und das über Cover und Buchrücken streichen.  Natürlich hat ein eReader den Vorteil, dass man auf dem Gerät so viele Bücher mit sich rumtragen kann, wie man möchte, ohne dass man einen Lastenesel braucht, man kann sogar bei Bedarf die Schriftgröße ändern (habe ich bisher zwar nicht gebraucht, aber immerhin gibt es die Möglichkeit) und man kann ein Wunschbuch binnen weniger Minuten zur Verfügung haben und lesen.  Wie ihr seht, hat alles Vor- und Nachteile und ihr merkt auch daran, dass ich bisher nur ga…