Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2012 angezeigt.

[Review] Despain, Bree - Die dunkle Gabe (Urbat #1)

Erschienen: 2010 Originaltitel: The Dark Divine Sprache: Deutsch Seiten: 425 Verlag: Aufbau ISBN: 978-3-351-04123-6 Preis: 16,95 € Altersempfehlung: ab 14 Jahren 






Über die Autorin: Bree Despain entdeckte ihre Liebe zum Schreiben während einer Auszeit vom College: Sie nahm sich ein Semester frei, um Theaterstücke für sozialbenachteiligte Jugendliche aus Philadelphia und New York zu inszenieren. Ihre Begeisterung für Geschichten für junge Menschen sowie zahlreiche Literatur- und Schreibkurse an ihrer Universität inspirierten sie, selbst als Autorin tätig zu werden. Aktuell lebt Bree Despain mit ihrem Ehemann und zwei Söhnen in Salt Lake City im Bundesstaat Utah. “Urbat: Die dunkle Gabe” ist ihr erster Roman. 

Klapptext: Grace Divine wusste schon immer, dass in der Nacht, in der Daniel Kalbi verschwunden war, etwas Furchtbares passiert sein musste – die Nacht, in der sie ihren Bruder Jude blutüberströmt auf der Veranda gefunden hatte. Erinnerungen werden wach, als Daniel drei Jahre später …

[Review] Howe, Katherine - Das Hexenbuch von Salem

Taschenbuch Erschienen: 2011 Originaltitel: The Physick Book of Deliverance Dane Sprache: Deutsch Seiten: 497 Verlag: Goldmann ISBN: 978-3-442-47374-8 Preis: 9,99 € Altersempfehlung: ab 14 Jahren 





Über die Autorin: Katherine Howes Familie stammt aus der Nähe von Salem, einer kleinen Stadt in Massachusetts, die traurige Berühmtheit durch die Hexenverfolgungen im späten 17. Jahrhundert erlangte. Seit ihrer frühen Kindheit wusste Katherine Howe, dass sie mit Elizabeth Proctor, die der Hexerei angeklagt wurde, den Prozess aber überlebte, und Elizabeth Howe, die in Salem als Hexe gehängt wurde, verwandt ist. Das Wissen um die ‚Hexen‘ in ihrer Familie hat schon immer ihre Phantasie beflügelt. Und mit ihrem Roman hat Katherine Howe den Hexen von Salem ein unvergessliches Denkmal gesetzt. 

Klapptext: Connie Goodwin ist eine herausragende Studentin der Harvard Universität und interessiert sich besonders für die Geschichte Neuenglands im 17. Jahrhundert. In ihrer Doktorarbeit soll es dann auch um…

[Review] Webster, Jean - Daddy-Long-Legs

Taschenbuch Erschienen: 1895 Originaltitel: / Sprache: Englisch Seiten: 185 Verlag: Puffin Classics ISBN: 0-14-037455-8 Preis: ca. 5,99 € Altersempfehlung: ab 12 Jahren 




About the author: <

[Crazy for...] Taken by Storm (Raised by Wolves #3) by Jennifer Lynn Barnes

Yippie, es wird weitergehen!! Den ersten Band der Raised by Wolves-Reihe habe ich im vergangenen Jahr mit großem Vergnügen verschlungen und zählt zu meinen liebsten Büchern des Jahres 2011. Auch der zweite (‚Trials by Fire‘) erwartet schon seit einiger Zeit sehnsüchtig von meinem SuB gelesen zu werden und nun freue ich mich bereits auf den 22. Mai 2012, denn dann erscheint der dritte Band der Reihe. 
Taken by Storm (Raised by Wolves 3) by Jennifer Lynn Barnes - erscheint am 22.05.2012 - 
Bryn knows first-hand that being the alpha of a werewolf pack means making hard decisions, and that being human makes things a thousand times worse. She’s prepared to give up her humanity, but the wolf who promised to Change her is waiting - though for what, Bryn doesn’t know. Still human, she must take her place in the werewolf Senate, the precarious democracy that rules the North American packs. Standing side by side with werewolves who were ancient long before she was ever born is enough of a challen…

[Review] Noble, Kate - Compromised

Taschenbuch Erschienen: 2008 Originaltitel: / Sprache: Englisch Seiten: 350 Verlag: Berkley Sensation ISBN: 978-0-425-22650-6 Preis: ca. 6,99 € Altersempfehlugn: ab 16 Jahren 




About the author: Kate Noble love books. Romances especially. But, being born into a family of doctors, scientists, and mathematicians, she didn’t discover she was adept at writing until, oh, about junior year of high school. Which came as something of a relief, as she was hopeless at memorizing the Latin names for all the bones in the human body. The Heisenberg Uncertainty Principle eludes her to this day. 

Klapptext (Buchrückseite): Miss Gail Alton was not having a good day or a good year. First, she’s strong-armed into attending the Season as a foil for her beautiful sister, Evangeline. Then, while riding her mare in the park, she gets toppled by a stuffy, self-important, too-handsome-by-half “gentleman” who has the audacity to blame her for their fall into the chilly lake! Little does Gail know that the very…

[Review] Neill, Chloe - Verbotene Bisse (Chicagoland Vampires #2)

Taschenbuch  Erschienen: 2011  Originaltitel: Friday Night Bites
Sprache: Deutsch
Seiten: 445
Verlag: Lyx
ISBN: 978-3-8025-8363-6
Preis: 9,99 €
Altersempfehlung: ab 16 Jahren






Über die Autorin: Chloe Neill ist im Süden der USA aufgewachsen. Mit den “Chicagoland Vampires” gibt sie ihr Debüt als Autorin. Derzeit schreibt sie an einer neuen Urban-Fantasy-Serie. 

Hinweis: Der weitere Beitrag enthält möglicherweise Spoiler!!!

Klapptext: Als frischgebackene Vampirin hat sich Merit an ihr neues untotes Leben gewöhnt – zumindest ein bisschen. Mittlerweile wurde sie zur Hüterin des Hauses Cadogan ernannt und soll sich dort um die Sicherheit kümmern. Doch kaum sind die Morde an den Mädchen aufgeklärt, erwartet die fangzahnige Gemeinde neues Ungemach: Ein Journalist droht, ein dunkles Geheimnis der Blutsauger aufzudecken. Er will über die Raves berichten – Partys, die gegen den Willen der Häuser im Untergrund veranstaltet werden. Menschen werden dort zu willigen Blutspendern gemacht, in der Hoffnung,…

[Crazy for...] "Green" and "Endurance" by Jay Lake

Schon seit einiger Zeit habe ich mit dem Gedanken geschlagen, eine solche Kategorie zu führen. In [Crazy for…] werdet ihr zeitweise Bücher finden, die bereits erschienen sind oder erst noch erscheinen werden, und die ich unglaublich gerne lesen möchte und/oder beim Stöbern entdeckt habe. Da ich gerne teile, habe ich mir überlegt, diese euch unter der oben genannten Kategorie vorzustellen. Und hier sind meine ersten beiden Vorstellungen. Ich hoffe, ihr findet sie genauso interessant wie ich.

[Review] Jones, Carrie/Wedel, Steven - After Obsession

Taschenbuch
Erschienen: 2011
Sprache: Englisch
Seiten: 305
Verlag: Bloomsbury
ISBN: 978-1-4088-1827-5
Preis: ca. 8,40 €
Altersempfehlung: ab 14 Jahren






About the authors:In addition to the New York Times bestsellers Need and Captivate and the third book in the series, Entice, Carrie Jones is also the award-winning author of the YA novel Tips on Having a Gay (Ex-)Boyfriend. Carrie grew up in Bedford, New Hampshire, where she once had a seance with uber-comedian Sarah Silverman. She now lives in Maine, USA.

Steven Wedel is a high school English teacher and lives with his wife and children in Oklahoma, USA. He has written adult fantasy novels and this is his first book for young adults.


Klapptext:Aimee and Alan have secrets. They both have intriguing pasts and abilities they prefer to keep hidden. But when their lives intersect in a cold Maine town, they can’t stop their secrets from spilling out. Strange things have been happening, and they both feel strangely that something, or someone, is haun…

[Crazy Reads] Ein Resümee des Lesejahres 2011

Auch in 2011 habe ich viel interessante, spannende und faszinierende Lektüre gefunden, gelesen und verschlungen. Sicherlich wird dies auch in diesem Jahr nicht anders sein. Aber nun möchte ich noch einmal auf das vergangene Jahr zurückblicken und Revue passieren lassen, was mich begeisterte oder auch abschreckte.
Insgesamt habe ich in 2011 immerhin insgesamt 109 Bücher gelesen und damit 38.007 Seiten gelesen. Unter diesen 109 Büchern haben sich in mein Gedächtnis viele tolle Bücher eingenistet, aber nur vier haben es geschafft, dauerhaft positiv in meinem Gedächtnis zu bleiben, auch wenn sie nicht unbedingt immer volle Punktzahl erworben haben.

[Crazy Reads] Dezember 2011

Auch der Dezember 2011 war im Vergleich zu einigen anderen Monaten des vergangenen Jahres eher ein ruhiger Lesemonat. Viel habe ich nicht gelesen, dafür reichte meine Zeit nicht oder ich hatte zweitweise auch überhaupt gar keine Lust gehabt zu lesen. ^^‘ 
Gelesen habe ich… Far From You – Lisa Schroeder Dash & Lily’s Book of Dares – Rachel Cohn/David Levithan A Christmas Carol – Charles Dickens Wolfsschatten (Nightcreatures #8) – Lori Handeland Drachen lieben heißer (Silver Dragons #3) – Katie MacAlister
Insgesamt sind somit nur 5 gelesene Bücher für den Dezember 2011 zu verzeichnen gewesen mit einer gelesenen Seitenzahl von 1.374 Seiten. Zufriedenstellend, wenn ihr mich fragt. 
Angelesen habe ich…  Weihnachtsglanz: Ein Sack voller Geschichten – eine Weihnachts-Anthologie mit Kurzgeschichten von 21 bekannten deutschen Autoren Glut und Asche (Chroniken der Unsterblichen Band 11) – Wolfgang Hohlbein
Bei „Weihnachtsglanz“ habe ich immerhin ganze 35 % bisher geschafft. Was eher dara…

Bewertungsindex & Co. stehen

In den letzten Tagen habe ich mich daran gesetzt und an meinen Bewertungsindex (oben über’m Header) sowie einer aktuellen SuB-Auflistung gearbeitet. Beides steht nun. Kurzfristig habe ich mich dann noch entschieden, den Blogs, bei denen ich regelmäßig vorbeischaue – auch wenn ich nicht kommentiere – einen kleinen Platz zukommen zu lassen.
In meinem Bewertungsindex findet ihr wie gewohnt alle meine Bewertungen, alphabetisch sortiert nach dem jeweiligen Autoren-Namen und nachfolgend mit dem entsprechenden literarischen Werk.
Meine SuB-Auflistung ist, wie bereits schon einmal angemerkt, unterteilt in digitalem SuB (eReader) und physikalischem SuB (mein Bücherregal). Ich muss sagen, bei der Gesamtzahl bin selbst ich beim nochmaligen Durchgehen etwas ins Schmunzeln geraten. Langsam aber sicher muss ich wirklich etwas dagegen tun bzw. bin dabei.
Unter “Blogs I’m crazy for” findet ihr diejenigen Blogs aufgelistet, bei denen ich gerne einmal vorbeischaue. Sicherlich habe ich hier noch nicht alle…

Happy New Year!

Ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes und lesereiches Jahr 2012!
Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr ohne Zwischenfälle gekommen, habt das alte Jahr mit Pauken und Trompeten verabschiedet und seht nun mit viel Elan und Ideen 2012 entgegen. 
Ich selbst habe mir ja nur hinsichtlich meiner eigenen Vorgaben Gedanken gemacht. Allgemeine Gedanken streiften da eher selten durch meinen Kopf, denn ich versuche nicht immer allzu viel zu verplanen (das geht eh meistens schief). Was meinen Blog angeht, habe ich für das neue Jahr einige Ideen und wenn der Zeitpunkt gekommen ist, werde ich euch an deren Umsetzung natürlich teilhaben lassen. 
Ich hoffe, dass ich mich auch weiterhin in meinem gerade erst kürzlich eingerichteten neuen Blog-Zuhause wohl fühlen werde. Bisher bin ich wirklich überrascht, wie gut es sich mit WordPress arbeiten lässt. Das Einzige, was bisher ein wenig stört, sind die Einschränkungen hinsichtlich der Post-Formatierungen und Post-Schriftart. Aber ehrlich gesagt, st…