Happy New Year!

Ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes und lesereiches Jahr 2012!

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr ohne Zwischenfälle gekommen, habt das alte Jahr mit Pauken und Trompeten verabschiedet und seht nun mit viel Elan und Ideen 2012 entgegen. 

Ich selbst habe mir ja nur hinsichtlich meiner eigenen Vorgaben Gedanken gemacht. Allgemeine Gedanken streiften da eher selten durch meinen Kopf, denn ich versuche nicht immer allzu viel zu verplanen (das geht eh meistens schief). Was meinen Blog angeht, habe ich für das neue Jahr einige Ideen und wenn der Zeitpunkt gekommen ist, werde ich euch an deren Umsetzung natürlich teilhaben lassen. 

Ich hoffe, dass ich mich auch weiterhin in meinem gerade erst kürzlich eingerichteten neuen Blog-Zuhause wohl fühlen werde. Bisher bin ich wirklich überrascht, wie gut es sich mit WordPress arbeiten lässt. Das Einzige, was bisher ein wenig stört, sind die Einschränkungen hinsichtlich der Post-Formatierungen und Post-Schriftart. Aber ehrlich gesagt, stört mich das wenig, da die Posts sich dennoch wirklich gut lesen lassen. Aber ansonsten bin ich mit den Gestaltungsmöglichkeiten und des Blog-Aufbaus sehr zufrieden – zufriedener als in meinem alten Zuhause. Hier habe ich eindeutig mehr Möglichkeiten. Das erfreut mein Bloggerherz, was sich schon seit längerer Zeit eine geordnetere Menüführung gewünscht hat.  

Natürlich bin ich bisher noch nicht mit allen Feinheiten bei WordPress vertraut, aber nur Übung macht den Meister, weswegen ich hoffe, dass ich ganz besonders in nächster Zeit einige seit längerer Zeit ausstehender Aufgaben auf dem Blog und bezüglich diverser Bewertungen nachholen kann. 

Auf ein gutes und erfolgreiches Lesejahr 2012!!!  

Eure animasoul

Kommentare