Direkt zum Hauptbereich

[SuB-Zuwachs] Suprise, suprise...

Wie ihr seht, bin ich wieder da und musste glücklicherweise tatsächlich nur eine Nacht im Krankenhaus verbringen. Der Eingriff ist dann auch ohne große bzw. bleibende Komplikationen von statten gegangen. 

Umso überraschter war ich jedoch, als ich am Donnerstag nach Hause kam und ein großer, dicker Umschlag mich erwartete. Total erstaunt und verblüfft starrte ich diesen an und fragte mich, wie ich denn zu der liebenswerten Ehre komme, dass mir jemand etwas schickt. Wie sich herausstellte – nach einem kurzen Blick auf den Absender -, hatte mir überraschenderweise eine ganz liebe Freundin eine riesige Überraschung gemacht, die ich jetzt natürlich mit euch teilen möchte. Ich werde sie natürlich auch in nächster ganz schnell verzehren, so viel ist sicher. Lieben Dank an dich, du Liebe. Du weisst, dass du gemeint bist. *knuddel* 

My Name is Memory by Ann Brashares

Sometimes love lasts forever more than a lifetime!
Lucy is an ordinary girl growing up in the Virginia suburbs, soon to head off to college. On the night of her last high school dance, she hopes her elusive crush, Daniel Grey, will finally notice her. But as the night unfolds, Lucy discovers that Daniel is more complicated than she imagined. Why does he call her Sophia? And why does it make her feel so strange?
The secret is that Daniel has “the memory”, the ability to recall past lives and recognize the souls of those he’s previously known. And he has spent centuries falling in love with the same girl. Life after reincarnated life, spanning continents and dynasties, he and Sophia have been drawn together, and then torn painfully, fatally apart – a love always too short. And he remembers it all. Ultimately the two of them must come to understand what stands in the way of their love if they are to reach their happy ending. 


Ich freue mich schon riesig auf dieses Buch, auch wenn es mich merkwürdigerweise sehr an die Fallen-Reihe von Lauren Kate erinnert. Nicht nur, dass die Namen sich verdammt ähnlich sind, sondern auch die Geschichte an sich… Ich bin gespannt, denn bereits seit letztem Jahr ist dieses Buch auf meiner Wunschliste und ich kann es immer noch nicht glaube, welch eine Freude mir damit gemacht wurde. Vielen 1000 Dank.  

So, das war es dann auch schon wieder diese Woche von mir. Ich weiss, nicht sonderlich viel und das kann ich momentan auch nicht ändern, da mich immer noch eine Luselust-aber-Schreibunlust-Phase fest im Griff hat. Ich habe mir aber auf jeden Fall Besserung für die Zeit meines Urlaubs – die sehr bald ansteht – geschworen. Ich wünsche euch aber dennoch einen wunderschönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche. 

Eure animasoul

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Review] Dahl, Victoria – Bad Boys Do (Donovan Brothers Brewery #2)

About the author: Victoria Dahl lives with her family in a small town high in the mountains. Her first novel debuted in 2007, and she’s gone on to write seventeen books and novellas in historical, contemporary, and paranormal romance. Victoria's contemporary romance, Talk Me Down, was nominated for both a RWA Rita Award and the National Readers' Choice Award. Since then, her books have been nominated for two more Rita Awards, and she hit the USA Today Bestseller list with the anthology Midnight Kiss.
Description: Olivia Bishop is no fun. That's what her ex-husband said. And that's what her smart bob and glasses imply. So with her trademark determination, Olivia sets out to remake her life. She's going to spend time with her girlfriends and not throw it all away on some man. But when an outing with her book club leads her to a brewery taproom, the dark-haired beauty realizes that trouble — in the form of sexy Jamie Donovan — may be too tempting to avoid. 
Jamie Donovan …

Leipziger Buchmesse 2017 – im nächsten Jahr wieder?

Bevor ich hier anfange, gleich richtig in die Tastatur zu hämmern, möchte ich gleich eines vorwegnehmend klarstellen: DAS ist jetzt kein Erlebnisbericht über den gestrigen Messebesuch. Wer das denkt bzw. erwartet, sollte gleich weiterblättern. Denn dazu ist der Beitrag nicht gedacht. Ja, es war ein schönes, aber auch sehr anstrengendes Erlebnis. Das ist und bleibt auch mein Fazit. Da brauche ich nicht extra umschreiben, an welchen Ständen und in welchen Hallen ich unterwegs war. Oder wollt ihr davon etwa schon wieder den x-ten Beitrag lesen? Nein? Dann dürft ihr gerne weiterlesen. 😉

[Review] Cole, Kresley – Poison Princess (Arcana Chronicles #1)

About the author: Kresley Cole is the #1 New York Times and Publishers Weekly bestselling author of the Immortals After Dark paranormal series. Her IAD books have been translated into seventeen foreign languages, garnered two RITA awards, and consistently appear on bestseller lists in the United States and abroad. Poison Princess is her first young adult novel. 
Description: She could save the world — or destroy it. 
Sixteen year old Evangeline "Evie" Greene leads a charmed life — until she begins experiencing horrifying hallucinations. When an apocalyptic event decimates her Louisiana hometown, killing everyone she loves, Evie realizes her hallucinations were actually visions of the future — and they’re still happening. Fighting for her life and desperate for answers, she must turn to her wrong-side-of-the-bayou classmate: Jack Deveaux. 
But she can’t do either alone.
With his mile-long rap sheet, wicked grin, and bad attitude, Jack is like no boy Evie has ever known. Even thoug…