Direkt zum Hauptbereich

[SuB-Zuwachs] Unerwartete Überraschungen, die einem den Tag versüßen... ;)

Als es gestern an der Tür klingelte, habe ich ehrlich nicht damit gerechnet, dass es möglicherweise unser Postbote sein könnte. Wie denn auch? Ich hatte ja schließlich nichts bestellt, oder doch? Denn das Paket, was ich bekam, kam über Amazon. Ich glaube, ich habe erst einmal fünf Minuten lang nur doof dagestanden und überlegt: „Hast du was bestellt?? Eigentlich nicht. Oder doch?“ Nach dem ersten Schock und den ersten Grübeleien entschied ich mich, das Paket zu öffnen und nachzusehen. Wie sich herausstellte, hatte ich tatsächlich nichts bestellt, sondern eine ganz liebe Freundin hat mir eine riesen große Freude gemacht mit meinem dieswöchigen Neuzugang, über den ich mich total freue. Vielen lieben Dank nochmals an dich, du weißt ja, dass du gemeint bist. *knuddel*


Kiss of Fire (Dragonfire #1) by Deborah Cooke


For millennia, the shape-shifting dragon warriors known as the Pyr have lived peacefully as guardians of both the four elements and the earth’s treasures. But now the final reckoning between the Pyr, who count humans among these treasures, and the Slayers, who would eradicate humans and the Pyr who protect them, is about to begin…
When ace accountant Sara Keegan decides to settle down and run her quirky aunt’s New Age bookstore, she’s not looking for adventure. She doesn’t belief in fate or the magic of tarot cards, but when she’s saved from a vicious attack by a man who has the ability to turn into a fire-breathing dragon, she questions whether she’s losing her mind – or about to lose her heart.
Self-reliant loner Quinn Tyrrell has long been distrustful of his fellow Pyr. When he feels the firestorm that signals his destined mate, he’s determined to protect and possess Sara, regardless of the cost. The Sara’s true destiny is revealed and Quinn realizes he must risk everything – even Sara’s love – to fulfill their entwined fates.

Ich krieg schon ganz glasige Augen, wenn ich daran denke, das Buch in nächster Zeit zu lesen. Denn schließlich muss ich mir ja drachigen Nachschub für meinen SuB sichern, wenn der nächste Drachen-MacAlister erst im Januar 2013 erscheint und der (wahrschein letzte) Drachen-Aiken im September diesen Jahres. *schnief* Ich liebe Drachen, und allein schon deswegen hat mein Kindle auch gleich noch ein paar sehr interessante Neuzugänge zu verzeichnen.  

  • Be Still My Vampire Heart (Love at Stake #3) by Kerrelyn Sparks
  • The Undead Next Door (Love at Stake #4) by Kerrelyn Sparks
  • All I Want For Christmas is A Vampire (Love at Stake #5) by Kerrelyn Sparks
  • Hidden Embers by Tessa Adams
  • Forbidden Embers by Tessa Adams
  • Dark Embers by Tessa Adams
  • Start Me Up by Victoria Dahl
  • Lead Me On by Victoria Dahl
  • Good Girls Don’t by Victoria Dahl
  • Bad Boys Do by Victoria Dahl
  • Real Man Will by Victoria Dahl 

Kaum zu übersehen, dass hier ausschließlich drei Autorinnen meine Neuzugänge auf dem Reader dominieren, gell? Bei den Büchern von Frau Adams handelt es sich um – wie nicht anders zu erwarten – neue Drachenbücher für mich. Ich liebe Drachen! *yummy* Und seit ich letzten Monat „Ich komme, um zu schreiben“ von Victoria Dahl gelesen habe, möchte ich unbedingt mehr von der Autorin lesen. Da es aber noch soooo lange hin ist, bis der zweite Band der Tumble Creek-Serie nach Deutschland schwappt (Februar 2013), hab ich mich auf die originalsprachlichen eBooks verlegt, da ich momentan eh in einer Sommerlektüre-Laune bin, auch wenn man das dem Wetter eher weniger anmerkt. Auch an der Love at Stake-Serie von Frau Sparks komm ich irgendwie nicht los. Seit ich versehentlich vor ein paar Jahren den achten Band der Reihe (ohne seine Vorgänger zu kennen) verschlungen hatte, hatte ich sie mir auf die Merkliste gesetzt und nun bin ich in einer Lauen für lustig leichte Lektüre. Dafür eignen sich die Sparks-Bücher wirklich ganz herausragend.  

Bereits seit einiger Zeit habe ich gemerkt, wie wieder einmal die Lustlosigkeit zunimmt, was irgendwie daran liegt, dass ich dank dem ständig wechselndem Wetter das Gefühl habe, mich in einer Sommerschlaf-Periode zu befinden. Mal ehrlich, kann sich das Wetter nicht mal langsam entscheiden? Von dem ständigen Hitze- und Kälteunterschieden kriegt mein Kreislauf ja bald einen Koller und ich weiß schon gar nicht mehr, was ich anziehen soll. Langärmelig ist mal zu heiß und kurzärmelig mal zu kalt. *brummel* Ehrlich, so macht der Sommer gar keinen Spaß. -.-

Aber ansonsten ist momentan privat bei mir ziemlich ruhig, was ich ehrlich gesagt auch genieße. Schreiben tu ich nebenbei immer noch an der einen oder anderen Review, die noch nicht ganz fertig sind. Ich hab immer irgendwie das Gefühl, ich hab was übersehen. *grübel* Naja, egal. Ich werd mir die Reviews erst einmal weitergehend vornehmen, damit ihr in der nächsten Zeit wieder mehr zu lesen kriegt. Ein paar bereits vorgeschriebener Reviews hab ich zwar noch, aber die muss ich nochmal Korrektur lesen, da ich momentan das Gefühl habe eine Blindschleiche zu sein. Besonders dann, wenn ich zu Hause bin und meine alte Brille auf der Nase habe. Aber naja, irgendwie wird ich da schon eine Lösung für finden. Nun will ich euch aber nicht weiter eurer kostenbaren Zeit berauben, sondern wünsche euch noch einen schönen, erholsamen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Ganz liebe Grüße
Eure animasoul

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Review] Dahl, Victoria – Bad Boys Do (Donovan Brothers Brewery #2)

About the author: Victoria Dahl lives with her family in a small town high in the mountains. Her first novel debuted in 2007, and she’s gone on to write seventeen books and novellas in historical, contemporary, and paranormal romance. Victoria's contemporary romance, Talk Me Down, was nominated for both a RWA Rita Award and the National Readers' Choice Award. Since then, her books have been nominated for two more Rita Awards, and she hit the USA Today Bestseller list with the anthology Midnight Kiss.
Description: Olivia Bishop is no fun. That's what her ex-husband said. And that's what her smart bob and glasses imply. So with her trademark determination, Olivia sets out to remake her life. She's going to spend time with her girlfriends and not throw it all away on some man. But when an outing with her book club leads her to a brewery taproom, the dark-haired beauty realizes that trouble — in the form of sexy Jamie Donovan — may be too tempting to avoid. 
Jamie Donovan …

Leipziger Buchmesse 2017 – im nächsten Jahr wieder?

Bevor ich hier anfange, gleich richtig in die Tastatur zu hämmern, möchte ich gleich eines vorwegnehmend klarstellen: DAS ist jetzt kein Erlebnisbericht über den gestrigen Messebesuch. Wer das denkt bzw. erwartet, sollte gleich weiterblättern. Denn dazu ist der Beitrag nicht gedacht. Ja, es war ein schönes, aber auch sehr anstrengendes Erlebnis. Das ist und bleibt auch mein Fazit. Da brauche ich nicht extra umschreiben, an welchen Ständen und in welchen Hallen ich unterwegs war. Oder wollt ihr davon etwa schon wieder den x-ten Beitrag lesen? Nein? Dann dürft ihr gerne weiterlesen. 😉

[Review] Cole, Kresley – Poison Princess (Arcana Chronicles #1)

About the author: Kresley Cole is the #1 New York Times and Publishers Weekly bestselling author of the Immortals After Dark paranormal series. Her IAD books have been translated into seventeen foreign languages, garnered two RITA awards, and consistently appear on bestseller lists in the United States and abroad. Poison Princess is her first young adult novel. 
Description: She could save the world — or destroy it. 
Sixteen year old Evangeline "Evie" Greene leads a charmed life — until she begins experiencing horrifying hallucinations. When an apocalyptic event decimates her Louisiana hometown, killing everyone she loves, Evie realizes her hallucinations were actually visions of the future — and they’re still happening. Fighting for her life and desperate for answers, she must turn to her wrong-side-of-the-bayou classmate: Jack Deveaux. 
But she can’t do either alone.
With his mile-long rap sheet, wicked grin, and bad attitude, Jack is like no boy Evie has ever known. Even thoug…