Direkt zum Hauptbereich

[Crazy for...] Die Landkarte des Himmels von Félix J. Palma

Auch diese Woche möchte ich euch gern ein Buch von meiner Wunschliste vorstellen, was ich nicht erwarten kann in den Händen zu halten. *hibbel* Einige von euch werden sich sicherlich noch an “Die Landkarte der Zeit” von Felix J. Palma erinnern und jetzt ist es endlich so weit, es gibt Nachschub. Und auf diesen müssen wir auch nicht einmal mehr lange warten.

Die Landkarte des Himmels von Felix J. Palma (erscheint am 21.09.2012)


Gibt es eine Zivilisation im All, die intelligenter und glücklicher ist als wir Menschen?

Eine Expedition in die Antarktis trifft im Jahr 1829 auf der Suche nach dem Eingang zum Mittelpunkt der Erde auf ein Wesen von einem anderen Stern. Sechzig Jahre später will der Millionär Gilmore das Herz der hübschen Emma erobern. Doch Emma kann sich nur in einen Mann verlieben, der sie zum Träumen bringt, wie einst ihr Urgroßvater, der ihr eine «Landkarte des ­Him­mels» mit vielen phantastischen Wesen zeichnete. Emma verlangt von Gilmore, für sie eine Invasion von Marsmenschen zu inszenieren, so wie sie H. G. Wells in seinem Roman «Krieg der Welten» beschrieben hat. Der Millionär will der Angebeteten jeden Wunsch erfüllen und bittet den Schriftsteller um Hilfe. Dabei stellt sich heraus, dass Gilmore niemand anderer ist als Murray, der Impresario des Zeitreiseunternehmens aus «Die Landkarte der Zeit», der unter einer neuen Identität in New York lebt. Am 1. August landen die Außerirdischen in London. Aber es sind die echten. Und sie zer­stören alles, was ihnen in den Weg kommt. Was tun, wenn Wünsche in Erfüllung gehen und zu Albträumen werden? Wer kann die ­Erdbewohner retten? Im zweiten Teil der Trilogie jagt uns Félix J. ­Palma wieder durch ungeheuerliche Parallel­welten und schickt uns auf abenteuerliche Zeitreisen. Eine neue Hommage an die Liebe und die Literatur, auf Erden und im All!
Quelle: Amazon.de

Wer bereits “die Landkarte der Zeit” gelesen hat, wird feststellen, dass es sich auch hier wieder um eine Hommage an den Autor H.G. Wells und seine Geschichten handelt. Ebenso werden wir altbekannte Charaktere wiedersehen, bei denen wir uns schon beim letzten Mal gefragt haben, wie deren Geschichte wohl weitergeht. Ich bin gespannt. Und auch wenn der Buchpreis von 24,95 € für die gebundene Ausgabe wirklich etwas happig ist, werde ich mir dieses Lesevergnügen auf keinen Fall entgehen lassen. Außerdem muss die Ausgabe ja seinem Vorgänger entsprechend ins Regal passen, weswegen es bei mir auf jeden Fall die teure Ausgabe werden wird.  

Das deutsche Cover sieht ja wirklich nicht schlecht aus und passt irgendwie – wenn auch ein wenig farblich intensiver als Band 1 – zu seinem Vorgänger. Aber ehrlich gesagt, hat es mir auch das englische Cover ein wenig angtan. Wie findet ihr es?


Die englische Ausgabe erscheint übrigens bereits am 04.09.2012.

Und weil ich gerade so in schwärmerischer Stimmung bin, lass ich es mir nicht entgehen, euch davon vorzuschwärmen, dass mein Blog heute eigentlich zwei Jahre alt werden würde, wenn nicht nicht letztes Jahr von Blogger nach WordPress umgezogen wäre. So eine Sauerei. *gg* Aber es ist echt unglaublich, wie die Zeit vergeht. Jetzt hab ich mein Baby (wenn auch mit anderer Blogadresse und anderem Blognamen) schon seit ganzen zwei Jahren. Eigentlich hatte ich ja etwas dafür geplant, aber da gerade erst eine wunderbare Aktion stattgefunden hat, will ich niemanden überfordern. Eine entsprechende nachträgliche Aktion wird es bei mir natürlich auch noch geben.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Review] Dahl, Victoria – Bad Boys Do (Donovan Brothers Brewery #2)

About the author: Victoria Dahl lives with her family in a small town high in the mountains. Her first novel debuted in 2007, and she’s gone on to write seventeen books and novellas in historical, contemporary, and paranormal romance. Victoria's contemporary romance, Talk Me Down, was nominated for both a RWA Rita Award and the National Readers' Choice Award. Since then, her books have been nominated for two more Rita Awards, and she hit the USA Today Bestseller list with the anthology Midnight Kiss.
Description: Olivia Bishop is no fun. That's what her ex-husband said. And that's what her smart bob and glasses imply. So with her trademark determination, Olivia sets out to remake her life. She's going to spend time with her girlfriends and not throw it all away on some man. But when an outing with her book club leads her to a brewery taproom, the dark-haired beauty realizes that trouble — in the form of sexy Jamie Donovan — may be too tempting to avoid. 
Jamie Donovan …

Leipziger Buchmesse 2017 – im nächsten Jahr wieder?

Bevor ich hier anfange, gleich richtig in die Tastatur zu hämmern, möchte ich gleich eines vorwegnehmend klarstellen: DAS ist jetzt kein Erlebnisbericht über den gestrigen Messebesuch. Wer das denkt bzw. erwartet, sollte gleich weiterblättern. Denn dazu ist der Beitrag nicht gedacht. Ja, es war ein schönes, aber auch sehr anstrengendes Erlebnis. Das ist und bleibt auch mein Fazit. Da brauche ich nicht extra umschreiben, an welchen Ständen und in welchen Hallen ich unterwegs war. Oder wollt ihr davon etwa schon wieder den x-ten Beitrag lesen? Nein? Dann dürft ihr gerne weiterlesen. 😉

[Review] Cole, Kresley – Poison Princess (Arcana Chronicles #1)

About the author: Kresley Cole is the #1 New York Times and Publishers Weekly bestselling author of the Immortals After Dark paranormal series. Her IAD books have been translated into seventeen foreign languages, garnered two RITA awards, and consistently appear on bestseller lists in the United States and abroad. Poison Princess is her first young adult novel. 
Description: She could save the world — or destroy it. 
Sixteen year old Evangeline "Evie" Greene leads a charmed life — until she begins experiencing horrifying hallucinations. When an apocalyptic event decimates her Louisiana hometown, killing everyone she loves, Evie realizes her hallucinations were actually visions of the future — and they’re still happening. Fighting for her life and desperate for answers, she must turn to her wrong-side-of-the-bayou classmate: Jack Deveaux. 
But she can’t do either alone.
With his mile-long rap sheet, wicked grin, and bad attitude, Jack is like no boy Evie has ever known. Even thoug…