Direkt zum Hauptbereich

Adventlesen 2012


Alle Jahre wieder weihnachtet es in unseren Stuben: die lieben Kleinen schreiben oder malen ihren Wunschzettel an den Weihnachtsmann, die ersten Weihnachtsleckereien werden gebacken, die Dekoration wird langsam wieder aus ihren Kisten hervorgeholt und verteilt, die ersten Adventskalender werden gekauft oder selbst gebastelt, damit pünktlich zum ersten Dezember das erste Türchen geöffnet werden kann, und auch die Adventskränze werden langsam wieder gesteckt, sodass zum ersten Advent die erste Kerze entzündet werden kann. 

Doch was macht eigentlich eine Leseratte, wenn sie sich in Weihnachtsstimmung bringen will? Ganz genau, sie liest sich in Stimmung. Passende weihnachtliche Lektüren würden wir Bücherwürmer zwar jedes Jahr wieder in den Geschäften finden, aber lesen wir sie auch? Selten bis gar nicht werden diese Bücher in den Läden oder gar auf unseren SuBs von uns beachtet, was ich ja bereits im vergangenen Jahr feststellen musste, als ich entdeckte, dass ich ein weihnachtliches Büchlein schon länger als zwei Jahre dort lauern hatte. Und gerade bei Geschichten, die rund um Weihnachten spielen, macht die Atmosphäre, die Jahreszeit und alles drum herum eben doch etwas aus. Denn wer hat im Sommer schon Lust auf ein Buch, das an Weihnachten spielt? Ich nicht. 
 
Deswegen haben die liebe Melli von Books for all Eternity und meine Wenigkeit sich überlegt, auch in diesem Jahr die Aktion Adventlesen zu veranstalten, damit sich ebenso leselustige Leseratten, Bücherwürmer oder sonstige Gesellen einfinden, um sich mit uns gemeinsam in Weihnachtslaune zu lesen. 



Bereits im vergangenen Jahr war es ja so, dass wir in jeder Adventswoche vor Weihnachten ein weihnachtliches Buch zur Hand genommen, gelesen und am jeweiligen Adventssonntag unsere Lektüre vorgestellt hatten. Das möchten wir auch gern in diesem Jahr beibehalten und deswegen laden wir euch ganz herzlich dazu ein, uns beim Adventslesen „Gesellschaft zu leisten“ und mit uns gemeinsam die weihnachtlichen Lektüren zu entdecken. So wollen nicht nur wir selbst in Weihnachtsstimmung kommen, sondern sie auch auf unsere Blogs ausweiten und unsere Leser damit anstecken. Es gibt sicherlich eine ganze Menge toller Weihnachtslektüre zu entdecken und sind natürlich schon sehr gespannt, welche Geschichten letztendlich vorgestellt werden. 
 
Start der Aktion wird die Woche vom 26.11.2012 bis 02.12.2012 sein, denn bereits am 02.12.2012 ist der erste Advent und somit auch die erste Vorstellung der weihnachtlichen Lektüre fällig. Und so geht es dann weiter, bis auf unseren Adventskränzen die letzte Kerze brennt. ^^ 
 
Wenn ihr also Interesse habt, könnt ihr euch gerne bei Melli oder mir per Kommentar bis zum 24.11.2012 um 12.00 Uhr anmelden. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr euch dazu entscheidet, mit uns gemeinsam die weite Welt der Weihnachtsgeschichten zu entdecken. ;) 

Liebe Grüße
Melanie und Mandy

Kommentare

  1. Hullo :)

    hab mich bei der Mel schon "eingeschrieben" freue mich sehr darauf und tolle Idee :>

    LG
    Romi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Romina ;)

    Hab ich bei Melli schon gelesen, dass du auch mitmachen möchtest und es freut uns natürlich riesig. Leider hatte ich in der letzten eher weniger Zeit, weil ich privat sehr viel Stress habe, aber ich habe euch nicht übersehen. ^^

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Review] Dahl, Victoria – Bad Boys Do (Donovan Brothers Brewery #2)

About the author: Victoria Dahl lives with her family in a small town high in the mountains. Her first novel debuted in 2007, and she’s gone on to write seventeen books and novellas in historical, contemporary, and paranormal romance. Victoria's contemporary romance, Talk Me Down, was nominated for both a RWA Rita Award and the National Readers' Choice Award. Since then, her books have been nominated for two more Rita Awards, and she hit the USA Today Bestseller list with the anthology Midnight Kiss.
Description: Olivia Bishop is no fun. That's what her ex-husband said. And that's what her smart bob and glasses imply. So with her trademark determination, Olivia sets out to remake her life. She's going to spend time with her girlfriends and not throw it all away on some man. But when an outing with her book club leads her to a brewery taproom, the dark-haired beauty realizes that trouble — in the form of sexy Jamie Donovan — may be too tempting to avoid. 
Jamie Donovan …

Leipziger Buchmesse 2017 – im nächsten Jahr wieder?

Bevor ich hier anfange, gleich richtig in die Tastatur zu hämmern, möchte ich gleich eines vorwegnehmend klarstellen: DAS ist jetzt kein Erlebnisbericht über den gestrigen Messebesuch. Wer das denkt bzw. erwartet, sollte gleich weiterblättern. Denn dazu ist der Beitrag nicht gedacht. Ja, es war ein schönes, aber auch sehr anstrengendes Erlebnis. Das ist und bleibt auch mein Fazit. Da brauche ich nicht extra umschreiben, an welchen Ständen und in welchen Hallen ich unterwegs war. Oder wollt ihr davon etwa schon wieder den x-ten Beitrag lesen? Nein? Dann dürft ihr gerne weiterlesen. 😉

[Review] Cole, Kresley – Poison Princess (Arcana Chronicles #1)

About the author: Kresley Cole is the #1 New York Times and Publishers Weekly bestselling author of the Immortals After Dark paranormal series. Her IAD books have been translated into seventeen foreign languages, garnered two RITA awards, and consistently appear on bestseller lists in the United States and abroad. Poison Princess is her first young adult novel. 
Description: She could save the world — or destroy it. 
Sixteen year old Evangeline "Evie" Greene leads a charmed life — until she begins experiencing horrifying hallucinations. When an apocalyptic event decimates her Louisiana hometown, killing everyone she loves, Evie realizes her hallucinations were actually visions of the future — and they’re still happening. Fighting for her life and desperate for answers, she must turn to her wrong-side-of-the-bayou classmate: Jack Deveaux. 
But she can’t do either alone.
With his mile-long rap sheet, wicked grin, and bad attitude, Jack is like no boy Evie has ever known. Even thoug…