Direkt zum Hauptbereich

[SuB-Zuwachs] Lebenszeichen

Ja, ja. Ich lebe noch. Allerdings derzeit mehr schlecht als recht, weswegen mein Neuzugangs-Post heute auch etwas kürzer ausfallen wird, weil ich nicht allzu lange am Rechner sitzen kann, bevor mich meine Schulter-Nacken-Schmerzen umbringen werden, denn ich will auch nicht, dass sie wieder so schlimm werden, wie vor ein paar Tagen, wo ich nicht einmal den Kopf nach links und rechts drehen konnte. Schmerzhaft sag ich nur. Darum jetzt auf zu fröhlicheren Gefilden. Bücher-Neuzugänge. Was gibt es besseres um einer Bücherverrückten den Tag zu versüßen? ;)


- verlinkt nach GoodReads –



Okay, beides wieder Bücher aus Reihen, aber ich habe eine gute Entschuldigung. Bei dem Rardin hatte ich vor lauter Büchern übersehen, dass mir dieser noch fehlt. Also schnell nachbestellt. Geht ja auch nicht anders, wenn er der einzige Band ist der fehlt, ne?
"Rogue Rider" ist der vierte und letzte Band der Lord of Deliverance-Reihe, die immer noch ungelesen im Schrank steht, was ich wohl endlich mal ändern sollte. ;)

Neben diesen wirklich interessanten Neuzugängen gab es auch für meinen eReader ein paar interessante Neuentdeckungen, denen ich nicht widerstehen konnte:

  • Shalvis, Jill – Instant Attraction (Wilder #1)*
  • Shalvis, Jill – Instant Gratification (Wilder #2)
  • Shalvis, Jill – Instant Temptation (Wilder #3)
  • Shalvis, Jill – Blind Date Disasters & Eat Your Heart Out
  • Shalvis, Jill – Her Perfect Stranger*
  • Kaufmann, Donna/Shalvis, Jill/Dimon, HelenKay – Kissing Santa Clause
  • Shalvis, Jill – Naughty, But Nice
  • Shalvis, Jill – Bared
  • Fox, Addison - Baby It’s Cold Outside
  • Fox, Addison – Come Fly With Me
*bereits gelesen

Das war dann schon wieder mein kurzes Lebenszeichen, ich werd mich dann mal wieder verkrümeln, ich merk schon wieder, wie sich mein Schulter-Nacken-Bereich darüber freut, dass ich ein paar Minuten am Computer sitze. Ich hoffe wirklich, dass ich nächste Woche dann wieder richtig auf dem Damm bin, damit ich nicht nur überfällige Posts posten kann, sondern endlich auch dem Renovierungschaos vor Weihnachten (was absolut NICHT meine Idee gewesen ist) den Kampf ansagen kann. Drückt mir die Daumen.

Ich wünsche euch indessen noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. ;)

Liebe Grüße
Eure animasoul

Kommentare

  1. Hey hey,

    oje das mit deinem Nacken hört sich aber nicht gut an :( dann wag es ja nicht heute noch mal das Bett zu verlassen! Gibts ja nicht :( Musst dir nen Pfleger besorgen ^^

    Hmz, du hast wieder echt zugeschlagen oder? Wann genau liest du das alles? :> Ich glaube andere Menschen haben mehr Zeit zur Verfügung das unfair :>

    Lass den Sonntag ruhig ausklingen!

    LG
    Romi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Romi,

      nein, keine Sorge, hab es ruhig angehen lassen. ^^ Besser ist. Und ehrlich gesagt, weiß ich selbst nicht so recht, wann ich das alles lesen soll. Da ich momentan ja nicht vor dem Rechner hausen kann, muss ich mich eben mit dem Lesen begnügen. ;)

      Und *psss* ich glaube auch immer, dass andere Leute mehr Zeit zum Lesen haben als ich. *gg*

      LG
      Mandy

      Löschen
  2. Huhu Mandy :)

    Also ich kann über deine Neuzugänge nur wieder grinsen - wenn du von einer Autorin überzeugt bist dann machst du wirklich keine halben Sachen *g* Wobei mir ein paar der Jill Shalvis Bücher noch gar nichts sagen. Ich werde sie mir mal ansehen und dann abwarten was du dazu sagen wirst ;)

    Und bei Larissa Ione bist du mir auch voraus, da habe ich nur den 1. Teil hier, wobei ich da aber auch Lust hätte ihn mal zu lesen ;)

    Knuddel dich, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Melli :)

      Tja, wenn ich einmal meinen Lesehunger auf eine/n Autor/in eingestellt habe, kann mich fast nix bremsen. Aber alles von Frau Shalvis interessiert mich auch nicht. Da sortiere ich nach den Klapptexten immer aus - oder nach dem, was mir liebe Menschen ans Herz legen. Normalerweise hätte ich ja um die Wilder-Serie einen Bogen gemacht, wenn du nicht so davon geschwärmt hättest. Überhaupt bin ich ja nur bei der Autorin durch dich gelandet. ;)

      Und den Ione können wir ja zusammen lesen, wenn du magst. Ich habe ja bisher auch noch keinen von den vier Bänden angefangen. :D

      Grüße und Knuddler,
      Mandy

      Löschen
    2. Ja, und das tut mir gar nicht Leid, dass du sie jetzt wegen mir liest *lach* und überhaupt, du bist doch nun diejenige, die mich neugierig auf die weiteren Lucky Harbor Bände macht!!!!

      *knuddel zurück*
      Melli

      Löschen
  3. Das mit deinen Nackenschmerzen klingt ja gar nicht schön, einen steifen Nacken hatte ich nur einnal, der war aber Gott sei Dank nach ein paar Tagen Vergangenheit sonst wäre ich verrückt geworden. Egal ob sitzen, stehen oder liegen immer tat mein Nacken weh und Wärme wie jeder propagiert hat auch echt gar nicht geholfen. Ich fände ja auch so eine Spracheingabe für den Computer gar nicht schlecht, einfach sagen was man schreiben will und dann nur noch etwas verbessern, ich glaube das würde wenn es gut funktioniert echt Zeit sparen. ^^

    Und wie gefiel dir Instant Attraction? *neugierig sei*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lucina,

      diese Sprachprogramme gibt es noch, kosten aber ein heiden Geld. Ich kenne sowas ja von Arbeit aus. Fehlerfrei sind die zwar immer noch nicht, aber ich müsste mich wahrscheinlich umgewöhnen zu diktieren. Das hab ich zwar mal versucht, aber irgendwie merkwürdig.

      Und "Instant Attraction" fand ich ganz nett. Es gab zwar hier und da kleine Ungereimtheiten, gerade was das Zeitfenster anging, aber wie gesagt, die Story von Cam und Katie war wirklich nett. Die Charaktere sympathisch und hin und wieder gab es auch etwas zu lachen. Aber ich muss ehrlich sagen, dass mir die Animal-Reihe und auch die Lucky-Harbor-Reihe besser gefallen. Aber mal sehen, wie sich die Wilder-Reihe noch weiter entwickelt. Band 2 habe ich ja zwischendurch schon angefangen gehabt und habe mich auch schon köstlich amüsiert gehabt. ;)

      Hast du von Jill Shalvis schon was gelesen?

      Liebe Grüße
      Mandy

      Löschen
    2. Schade, aber so etwas ist wahrscheinlich auch echt kompliziert zu programmieren, besonders wenn es schnell und möglichst Fehlerfrei sein soll. Ich glaube so eine Rohfassung ließe sich damit schneller schreiben, ich brauche sonst immer sooooo lange für meine Rezensionen... Wenn ich aber schon ein Grundgerüst habe, was ich umschreibe, dann geht es viel schneller ^^

      Ich habe bisher 3 Romane von ihr gelesen. "Double Play" war richtig gut, "Slow Heat" immer noch gut, aber nicht mehr ganz so gut wie "Double Play" und "Animal Magnetism" fand ich ehrlich gesagt sehr, sehr, sehr schlecht... Lilah war als Heldin nervig, die Protas hatten zusammen überhaupt keine Chemie, mit Brady+Twinkles als Paar hätte ich echt besser leben können *hust* Aber vielleicht gefällt mir deshalb auch "Instant Attraction" besser als dir ^^

      Löschen
    3. *gg* Ich kann ja zehn-Finger-Schreiben, auch wenn ich in der Schnelle manchmal schneller bin, als meine Tastatur es erfassen kann. Ist nervig. *lach*

      Oho, Brady und Twinkles? Hund und Herrchen. *gg* Ja, Twinkles ist schon niedlich. Aber ich fand die Darstellung von Lilah und Abigail auch total niedlich, wie sie mit der Ente an der Leine durch die Stadt getigert ist. *lol* Seither streift mich kurz mal der Gedanke, mir eine Ente als Haustier zuzulegen. Aber dafür haben wir leider keinen Platz. ;)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Review] Dahl, Victoria – Bad Boys Do (Donovan Brothers Brewery #2)

About the author: Victoria Dahl lives with her family in a small town high in the mountains. Her first novel debuted in 2007, and she’s gone on to write seventeen books and novellas in historical, contemporary, and paranormal romance. Victoria's contemporary romance, Talk Me Down, was nominated for both a RWA Rita Award and the National Readers' Choice Award. Since then, her books have been nominated for two more Rita Awards, and she hit the USA Today Bestseller list with the anthology Midnight Kiss.
Description: Olivia Bishop is no fun. That's what her ex-husband said. And that's what her smart bob and glasses imply. So with her trademark determination, Olivia sets out to remake her life. She's going to spend time with her girlfriends and not throw it all away on some man. But when an outing with her book club leads her to a brewery taproom, the dark-haired beauty realizes that trouble — in the form of sexy Jamie Donovan — may be too tempting to avoid. 
Jamie Donovan …

Leipziger Buchmesse 2017 – im nächsten Jahr wieder?

Bevor ich hier anfange, gleich richtig in die Tastatur zu hämmern, möchte ich gleich eines vorwegnehmend klarstellen: DAS ist jetzt kein Erlebnisbericht über den gestrigen Messebesuch. Wer das denkt bzw. erwartet, sollte gleich weiterblättern. Denn dazu ist der Beitrag nicht gedacht. Ja, es war ein schönes, aber auch sehr anstrengendes Erlebnis. Das ist und bleibt auch mein Fazit. Da brauche ich nicht extra umschreiben, an welchen Ständen und in welchen Hallen ich unterwegs war. Oder wollt ihr davon etwa schon wieder den x-ten Beitrag lesen? Nein? Dann dürft ihr gerne weiterlesen. 😉

[Review] Cole, Kresley – Poison Princess (Arcana Chronicles #1)

About the author: Kresley Cole is the #1 New York Times and Publishers Weekly bestselling author of the Immortals After Dark paranormal series. Her IAD books have been translated into seventeen foreign languages, garnered two RITA awards, and consistently appear on bestseller lists in the United States and abroad. Poison Princess is her first young adult novel. 
Description: She could save the world — or destroy it. 
Sixteen year old Evangeline "Evie" Greene leads a charmed life — until she begins experiencing horrifying hallucinations. When an apocalyptic event decimates her Louisiana hometown, killing everyone she loves, Evie realizes her hallucinations were actually visions of the future — and they’re still happening. Fighting for her life and desperate for answers, she must turn to her wrong-side-of-the-bayou classmate: Jack Deveaux. 
But she can’t do either alone.
With his mile-long rap sheet, wicked grin, and bad attitude, Jack is like no boy Evie has ever known. Even thoug…