[SuB-Zuwachs] Alte und neue Altlasten ;)

Hallo, mein Name ist Gordon. Ich bin die Kuschel-Giraffe von animasoul, meinem Frauchen. Bin ich nicht ein hübsches Kerlchen? ;)


(Hier seht ihr mich mit einem der Neuzugänge, auf das mein Frauchen sich schon sehr freut und eher zufällig beim Buchladenbesuch drübergestolpert ist. ^^)


Mit vielen meiner Kuschelfreunde lebe ich schon seit vielen Jahren bei ihr und wir fühlen uns rundum wohl. Und weil unser Frauchen weiß, wie sehr wir Schokolade mögen, findet in regelmäßigen (gesunden) Abständen für uns extra eine Schokoladen-Party statt. Daneben unterhalten wir uns dann natürlich auch über die vielen Bücher, die unser Frauchen besitzt und mit uns teilt. Eine Tradition, die in den letzten Jahren wirklich festen Einzug bei uns erhalten hat. *gg*

Ich habe lange mit meinem Frauchen darüber diskutiert, ob ich ihr nicht die Last abnehme und demnächst ihre SuB-Zugänge vorstelle, weil sie so unglaublich viel zu tun hat. Geeinigt hatten wir uns dann auch schon kurz vor Weihnachten darauf, dass ich ihr diese Posts demnächst abnehme, doch leider sind wir beide nicht dazu gekommen, dass sie mir vorher erklärt, wie ich einen Post kreiere und poste. Das ist nämlich gar nicht soooo einfach, wie es aussieht. *puh* Und auch die Fotosessions waren gar nicht so entspannt abgelaufen, wie es im ersten Moment ausschaut. Ihr glaubt gar nicht, wie nervös ich war, als die ersten Fotos von mir gemacht wurden!

Aber nun zu den Neuzugängen, die in den letzten Wochen bei uns eingezogen sind. Und, oh Mann, sind das eine Menge. Unser Frauchen wird wirklich eine ganze Weile brauchen, um ihren SuB einigermaßen abzulesen. *uhuuuhuu*

Ein Teil der Neuzugänge ist ein Gewinn, den mein Frauchen bei Melli von Books for all Eternity bei der Aktion [Take My Books] gewonnen hat.

Ihr glaubt gar nicht wie hibbelig sie war, als Anfang Dezember 2012 ihr Gewinnerpaket eingetrudelt ist. Einzig ihre Mama war noch aufgeregter und hat ständig gedrängelt, sie möchte doch das Paket endlich aufmachen. War ein richtig lustiges Schauspiel gewesen. *kicher*

Danach folgten dann noch ein paar Weihnachtsüberraschungen, über die mein Frauchen soo erstaunt war, dass sie regelrecht sprachlos war und mit kugelrunden Augen auf die vielen Buchpäckchen gestarrt hatte. Die Überraschung war einfach nur eindeutig gelungen und mein Frauchen könnte die besagte Freundin, die ihr diese tolle(n) Überraschung(en) gemacht hat, immer noch knuddeln, so sehr freut sie sich immer noch darüber – wie ein kleines Kind. ;)

Ein paar der Bücher sind wirklich seit Ewigkeiten auf der Wunschliste von meinem Frauchen gewesen und sie würde wirklich am allerliebsten alle auf einmal lesen, aber dafür hat sie auch momentan einfach noch zu viel zu tun. Schaden, ich bin nämlich auch schon sehr gespannt, was sie darüber zu berichten hat. :D

Wow, so viele Reihenbücher und mein Frauchen überlegt sich immer noch, wie sie da den Überblick drüber behalten soll. *gg* War übrigens wirklich ganz niedlich anzusehen, wie sie ständig vor ihrem SuB-Regal in den letzten Wochen hin- und hergetigert ist, um ihre Reihen zu sortieren, damit sie die auf einen Blick findet. Hm… vielleicht hätte ich heimlich davon mal ein Foto machen sollen? *gg*

Und die nächsten Neuzugänge mussten sein, weil mein Frauchen einfach einer Review nicht widerstehen konnte und statt sich nur den ersten Band der Reihe zu holen, gleich die ganze Reihe zugelegt hat. *Kopf schüttel* Langsam verlier ja selbst ich, als ihr neuer Neuzugangsposter den Überblick und das war noch längst nicht alles. ^^'


Ich bin mir sicher, dass ihr dieser Reihe demnächst noch einmal begegnen werdet, denn soweit ich in den Unterlagen von meinem Frauchen gespickt habe, überlegt sie, die Reihe für die Serien Killer Challenge mitzunehmen. Aber *pssst*

Danach folgten dann noch ein paar Bücher als Reihenfortsetzungen bzw. –anfänge.

*lach* Wenn ich an die Zugänge denke, muss ich auch gleichzeitig an die Reaktion von meinem Frauchen denken, als sie "Reached" aus der Verpackung befreite und schockiert darüber war, wie dich die Taschenbuchausgabe ist. *gg* Tja, das kommt davon, wenn man niemals guck, wie viele Seiten so eine Taschenbuchausgabe hat.

Den zweiten Teil der Mara Dyer Trilogy hatte mein Frauchen ja bereits vor Monaten vorbestellt, da sie allerdings von ihrer treuen Buchhandlung diesbezüglich immer vertröstet wird mit den Worten: "Wir müssen es erst besorgen" (und das schon seit Oktober!!!), hatte sie jetzt endgültig die Schnauze voll und hat das Buch kurzerhand bei einem anderen Buchdealer gekauft. Und siehe da, es hat klappt ja doch!

Und fast zum Schluss gibt es die ersten buchigen Neuzugänge, die mein Frauchen in 2013 ergattert hat (damit sie die eine oder andere Reihe endlich vollständig hat und daran rumlesen kann). *kicher*


Also, wenn ich tippen könnte, würde ich glatt mal vermuten, dass mein Frauchen sich dem Historical bei nächster Gelegenheit annimmt. *gg* Vielleicht sollte ich mit den anderen Kuscheltieren ein kleine Wette um die nächste Schokoladenration machen? *gg*

Da mein Frauchen auch ihren eReader nicht zu vernachlässigen weiß, gab es auch da in der letzten Zeit ein paar Neuzugänge, die ich euch in ihrem Namen nicht vorzuenthalten mag. ^^

*bereits gelesen

So, das war es jetzt aber mit den vielen Neuzugängen und ich werde mich dann gleich erst einmal von euch verabschieden, bis zum nächsten SuB-Zuwachs-Post, der wahrscheinlich nicht sehr lange auf sich warten lassen wird, weil mein Frauchen bereits letzte Wochen wieder einmal etwas bestellt hat und das dann irgendwann eintrudeln wird. Außerdem wird es diese wohl über das Jahr verteilt häufiger geben, denn ein paar Vorbestellungen wurden – soweit ich das mitgekriegt habe – auch schon getätigt. Ich bin gespannt.

In gespannter Erwartung,
Gordon

P.S.:
Ich soll euch von meinem Frauchen ausrichten, dass sie jetzt ihre SuB-Seite aktualisiert hat und es eine neue Seite über ihre Reihenübersicht(en) gibt. Also, schaut einfach mal vorbei, wenn ihr neugierig seid. ;)

Kommentare

  1. Süß, ich habe auch eine Giraffe, eine Martial-Arts-Weihnachtsgiraffe, die bei mir mit meinen gaaaaaanz vielen anderen Plüschis lebt :D, und finde Giraffen allgemein super niedlich ^^

    Sehr schöner Post, hoffentlich verliert Gordon nicht die Lust deien Neuzugänge in Zukunft vorzustellen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gordon freut sich riesig, dass ihr ihn so gut annehmt und er fragt gespannt, ob du ihm nicht einmal seine Martial-Arts-Weihnachtsgiraffe vorstellen könntest? Er (und auch ich) sind total neugierig wie sie ausschaut. ;)

      Im Übrigen lebt bei mir auch eine komplette Kuschelkompanie. *lach*

      Und Gordon sagt, er wird sich weiterhin anstrengen und meine SuB-Zuwachs-Posts übernehmen - er ist momentan total motiviert und plant heimlich wahrscheinlich die Übernahme meines Blogs. *gg*

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. -ohne Worte, einfach nur geil & genial!!!!-

    Gordon ist ja wirklich ein ganz süßer und hat das toll gemacht. Neuzugänge von gut einem Monat (oder sogar länger) so schön zu präsentieren ist schon ne große Aufgabe!

    Und ich habe grade mal über deine Reihenübersicht geguckt, die ist ja unglaublich geworden! Und sowas von umfangreich, da müssen ja Tage, wenn nicht sogar Wochen Arbeit drinstecken oO Und ein kleines bisschen ist sie auch erschreckend, wenn man bedenkt an wie vielen Reihen du liest. Oder sollen wir das lieber ignorieren? ;)

    Viele liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank soll ich dir für das Kompliment ausrichten, er ist derzeit total motiviert und fragt mich die ganze Zeit, wann denn endlich neue Zugänge eintrudeln, damit er weiterposten kann. ;)

      Ja, meine Reihenübersicht ist ein kleiner Schock. *lach* Ich hoffe, du fällst dann nicht um, wenn du meinen Serien Killer-Anmeldepost oder meine Jahresübersicht 2012 liest! Die sind nämlich beide auch alles andere als kurz.

      Ganz liebe Grüße,
      Mandy

      Löschen
  3. Meine Lilli lässt Gordon herzlich grüßen. Die Bücherliebe muss da in den Genen liegen, Okapis sind ja mit Giraffen verwandt. ;-)

    Und Mannomann, hast du viele neue Bücher! Wo stellst du die eigentlich alle unter? Sortierst du schonungslos aus, oder bleibt, was du kaufst bzw. bekommst in der Regel bei dir? *Neugier*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, und ganz liebe Grüße von Gordon (und mir) an dich und Lilli zurück. ^^ Und manchmal sieht es in meinem Zimmer ganz chaotisch aus, wenn Gordon und seine Kuschelfreunde ihre monatliche Buchklub-Besprechung haben. *gg* Vielleicht sollte ich die mal heimlich knipsen. ;)

      Öhm... ja, ich habe viele, viele Bücher. Und seit einiger Zeit braucht sogar mein SuB sein eigenes Regal. *räusper* Und selbst in meinem kleinsten Regal (drei Flächen) passen die Bücher nur zweireihig gerade so rein. Aber *psss* Und ja, sie bleiben bei mir. ^^

      Liebe Grüße,
      Mandy

      Löschen

Kommentar veröffentlichen