Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2013 angezeigt.

[SuB-Zuwachs] Arbeit und Dornröschenschlaf…

[7 Days 7 Books] Die Entscheidung ist gefallen!

Schon länger wussten Melli und ich, dass wir diese Aktion auch in diesem Jahr unbedingt wieder starten lassen wollten, nur bei der Terminauswahl konnten wir uns nicht so recht entscheiden und wollten euch da natürlich nicht außen vor lassen. Nun hattet ihr die Möglichkeit, eure Stimme abzugeben und diese Chance habt ihr zahlreich genutzt. Was uns sehr gefreut hat. Vielen lieben Dank an euch bereits jetzt schon, für die zahlreiche Abstimmung. :) 
Einige Tage lang haben wir wirklich gezittert und gebangt, denn es war ein Gleichstand zwischen beiden Terminen zu entstanden, der weder einen Trend in die eine noch in die andere Richtung zeigte. Auch waren wir schon beinahe versucht, uns bei einem Gleichstand dafür zu entscheiden, die Aktion in beiden vorgeschlagenen Wochen starten zu lassen. Doch dann konnte sich in der letzten Zielgerade ein Termin klar absetzen und wurde somit zu unserer Aktionswoche gekürt. Die Abstimmung war dieses Mal wirklich knapp und so spannend, dass wir richtig hib…

[SuB-Zuwachs] „Geschenkeregen“

Hallo, ihr Lieben! Ich bin es wieder, euer Gordon. Es ist mal wieder so weit, dass ich meinem Frauchen (die übrigens gerade bäuchlings geplättet auf ihrem Bett schnuffelt) wieder ein bisschen Arbeit abnehme und ihre Neuzugänge vorstelle, die diese Woche wieder einmal nicht zu verachten sind. 

[7 Days 7 Books] Mit neuem Schwung auf in die nächste Runde!

[Challenge] Serien Killer 2013 – Update #1

Dass ich mich in diesem Jahr wieder für eine Challenge entschieden hatte, hat sich daher ergeben, dass ich tatsächlich so unglaublich viele Reihen auf meinem SuB habe und diesen endlich einmal den Kampf ansagen wollte. Eignen tut sich daher diese wunderbare Challenge von Martina von Martina Bookohalic wirklich ganz wunderbar und ich bin gespannt, wie viel ich von den mir selbst auferlegten Reihen tatsächlich schaffen werde zu lesen.

[Crazy Reads] Januar 2013

Immer wieder finde ich es faszinierend, wie schnell doch die Zeit an einem vorbeirast. Kaum hat ein neues Jahr begonnen, schwups, ist auch schon der erste Monat wieder rum. Ein Monat, den ich persönlich kaum mitbekommen habe. Kennt ihr das auch? 
Und weil der Januar wahrscheinlich schneller rum war, als er eigentlich da war, bin ich kaum zum Lesen gekommen. Ständig war ich hier und da unterwegs und auch das Renovieren hat mich ja – wie ihr ja zwischenzeitlich mitbekommen haben dürftet – wieder eingeholt. Das macht sich natürlich auch auf meiner Leseliste bemerkbar. 

[SuB-Zuwachs] Herbeigesehnt…