[SuB-Zuwachs] „Geschenkeregen“


Hallo, ihr Lieben! Ich bin es wieder, euer Gordon. Es ist mal wieder so weit, dass ich meinem Frauchen (die übrigens gerade bäuchlings geplättet auf ihrem Bett schnuffelt) wieder ein bisschen Arbeit abnehme und ihre Neuzugänge vorstelle, die diese Woche wieder einmal nicht zu verachten sind. 


 
Aber keine Angst. Der größte Teil der Neuzugänge waren nämlich Geschenke. Mein Frauchen hatte diese Woche ihren Ehrentag und ein paar ganz liebe Menschen haben mir eine ganz große Freude gemacht, und über jede Einzelne freut mein Frauchen sich wie ein Schneekönig… oder… ähm… eher wie eine Schneekönigin. *kicher* 
 

 
 
Genauso wie mein Frauchen, hibbel ich auch schon auf’s Lesen, aber momentan kommt mein Frauchen ja nicht zum Lesen, obwohl sie es so sehr möchte. Sie liest ja schon seit über einer Woche an „Too Hot To Handle“ von Robin Kaye und ist da dann erst mal auf Band 3 fixiert, aber sie freut sich auch schon darauf, die Reihenfortsetzungen, die sie geschenkt bekommen hat, zu lesen. Auch auf den Klassiker hibbeln wir drauf zu, weil sie dazu gleichzeitig den Film geschenkt bekommen hat und mein Frauchen mag es halt, vorher das Buch zu lesen. 
 
Das einzige Buch, bei dem wir aber alle hier ein wenig skeptischer sind, ist der erste Band der Light Dragons-Reihe. Von der Silver-Dragon-Reihe waren wir ja nicht sehr begeistert und blicken nun gespannt und skeptisch auf diese Reihe. Aber da mein Frauchen die Bücher von Frau MacAlister eigentlich mag, wollte sie auch diesen Reihen eine Chance geben. Hoffentlich geht das nicht nach Hinten los… ^^‘ 
 
Aber auch ihr eReader ist in dieser Woche nicht verachtet worden, was eigentlich nur daran lag, dass mein Frauchen im Buchladen auf die Übersetzung dieses Buches gestolpert war, aber ihr der Preis zu happig erschien, weswegen zur englischen eBook-Ausgabe ausgewichen wurde: 
 
 
Die letzten vier eBooks gehen im Übrigen auf das Konto von Melli, die vor ein paar Tagen auf ihrem Blog von der Autorin so geschwärmt hat, dass wir da unbedingt mal schnell die Klapptexte zu ihren Büchern durchforsten mussten. Beim Durchforsten ist es allerdings nicht geblieben. *hust* 
 
Und weil es wirklich wieder einmal erschreckend viele Neuzugänge sind, werde ich arme kleine Kuschelgiraffe mich mal auf die Suche nach Platz für die neu eingezogenen Bücher machen, denn im SuB-Regal (ja, dafür gibt es zwischenzeitlich ein eigenes Regal) haben wir schon keinen Platz mehr und mein Frauchen ist vom Stress der letzten Tage immer noch ausgeknockt, weswegen ich euch jetzt auch mal weiter dem Stöbern überlasse und euch noch einen schönen Sonntagabend wünsche. Ich hoffe, ihr kommt gut in die neue Woche. *winke* 
 
Euer Gordon

Kommentare

  1. "North and South".... AHHHHHH... *_* Sag nicht, die Mini-Serie kannst du bisher noch nicht? Skandal! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nenn es Bildungs-Frevel, aber ich kannte die Mini-Serie bisher nicht. Bisher ist mir ja nicht mal so wirklich das Buch ins Auge gehüpft. *hust* Erst jetzt, wo ich es von einer ganz lieben Freundin geschenkt bekommen hatte, bin ich aufmerksam geworden und wahnsinnig dankbar, dass es zu dem Buch gleich die Verfilmung gab. ;)

      Löschen
  2. Hach ja - "North and South" ... *schwärm*
    Sowohl Buch als auch Serie sind toll, wobei die Serie ein bisschen anders ist, aber genauso gut. :-)

    Und "The Fault in our Stars"/"Das Schicksal ist ein mieser Verräter" (weiß noch nicht, ob ich das auf Deutsch oder Englisch lesen will) steht auch noch auf meinem Wunschzettel/Leseplan. Da hört man ja viel Gutes von, und ich wollte eh schon lange mal einen John Green lesen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anscheinend scheinen alle dieses Buch zu kennen, nur an mir scheint es (einschließlich der Verfilmung) vorbeigelaufen zu sein... ihr macht mich jetzt auch neugieriger als ich schon bin. *puh*

      Hm. Ich glaube einen Green habe ich sogar schon auf dem SuB, aber auf "The Fault in Our Stars" habe ich ja schon seit Erscheinen ein Auge geworfen. ;) Ich hab mich lieber für die englische Ausgabe entschieden, da ich lieber im Original lese... ^^

      Löschen
  3. *lach* Mandy, du bist sooo genial und süß. Da rede ich genau einmal von den Büchern von Kristen Ashley und du holst dir gleich die ganze Reihe! Aber das Lesen darfst du dann wirklich nicht zu lange aufschieben ;)

    Und 'North und South' habe ich letztes Jahr mit einer Freundin gesehen und das war sooo schön <3 Da wollte ich mir auch mal das Buch dazu holen, habe es aber bis jetzt nicht geschafft. Mach dir da einen schönen Abend beim DVD gucken!
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gern zu Diensten. ;)
      Außerdem bist du ja Schuld... du hast so verführerisch davon geschwärmt, da konnte ich ja einfach nicht Nein sagen. Wie denn auch? *gg*

      Oho... naja, vielleicht ist ja der Osterhase so lieb und bringt dir dein sehnlichst erwartetes North&South-Exemplar vorbei? ;)

      Grüßle,
      Mandy

      Löschen
  4. Oh, alles Gute zu deinem Geburtstag nachträglich! Ich hoffe, du hast dich gebührend feiern lassen! :)

    Was "North and South" angeht, wird es wirklich Zeit – das ist die wundervollste BBC-Verfilmung aller Zeiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :D

      Irgendwie krieg ich das mit der BBC-Verfilmung von allen Seiten zu hören und frage mich so langsam, wie ich sie nicht bemerken konnte... *grübel*

      Löschen

Kommentar veröffentlichen