Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2013 angezeigt.

[7 Days 7 Books] Tag 7 – Frohe Ostern!

Guten Morgen, ihr Lieben!
Bevor ich euch heute meinen aktuellen Stand uber das gestrige Gelesene nachreiche, wünsche euch allerdings 
Frohe Ostern 
und einen schönen Tag im Kreise eurer Lieben! Hoffentlich war der Osterhase bei euch fleißig und dem einen oder anderen von euch eine kleine buchige Überraschung vorbeigebracht? ;) 
Aber nun zurück zu: 

[7 Days 7 Books] Tag 6 – Osterputz und Lesewahn…

…stehen an diesem heutigen sechsten Aktionstag auf meiner Erledigungsliste. Und wie ihr an der recht späten vormittäglichen Stunde erkennen könnt, habe ich mich auch schon dem Osterputz verschrieben und nutze meine Pause, um euch kurz auf dem neuesten Stand zu bringen. ;)

[7 Days 7 Books] Tag 5 – Endlich ein wenig Ruhe und Zeit…

…zum Lesen und Bloggen. So wie ich es eigentlich schon seit Beginn der Lesewoche gehabt hätte. Aber man kann ja nicht immer Glück haben. ;) Und weil ich heute einen so feinen Feiertag habe, habe ich ihn auch gleich einmal richtig eingeweiht – nämlich mit Lesen im Bett, noch vor dem Aufstehen, versteht sich. *hehehe* 

[7 Days 7 Books] Tag 4 – Schon?

Puh, ich kann es immer noch nicht fassen, dass heute tatsächlich schon fast Tag 4 sich dem Ende neigt und ich nicht einmal zwei Bücher gelesen habe! Sauerei! ;) 

Gut, ich bin immerhin schon bei Buch zwei. Das kann ich ja immerhin als kleinen Erfolg in meiner bisher recht verrückten Woche verzeichnen. *gg*
Aber beamen wir uns erst einmal nach gestern Abend zurück:

[7 Days 7 Books] Tag 3 – So wie heute…

…hätte ich mir auch schon den Wochenstart unserer Aktion vorstellen können, aber ihr wisst ja, es kommt gern mal alles anders als man denkt. Dafür war es heute arbeitstechnisch ein richtig angenehmer Tag. Zwischen den recht angenehmen (und deutlich weniger auftretenden) Telefonaten, kam ich richtig gut zum Arbeiten und Tastaturmasakrieren. Anscheinend scheinen die meisten Leute sich langsam Richtung Osterurlaub zu bewegen. *puh* 

[7 Days 7 Books] Tag 2 –Deutlich ruhiger, aber ähnlich wenig lesereich…

…wie sein Vorgänger war bisher der heutige Dienstag und somit der zweite Tag unserer Aktionswoche. 

[7 Days 7 Books] Tag 1 – Verrückter geht langsam echt nicht mehr…

… mit einem Wochenstart wie diesem. Ich habe mich auf diese Lesewoche mit euch schon so riesig gefreut gehabt, nachdem ich die letzten Wochen nicht gerade in einem Zustand war, der mich wirklich glücklich gemacht – zumindest nicht mit dem Stress und dem Verlust den ich hinnehmen musste. Ihr könnte euch natürlich vorstellen, wie sehr ich mich dann auf den heutigen Tag gefreut habe und wie hibbelig ich war, endlich mit dem Lesen anfangen zu können. Tja, nur was macht mir da einen Strich durch die Rechnung? 

[7 Days 7 Books] Osterspecial – Die Teilnehmer

[7 Days 7 Books] Der Lesestoff, der dran glauben sollte… ;)

Es ist so weit. Nur noch wenige Tage und dann geht die nächste Runde der Aktion [7 Days 7 Books] von Melli und mir an den Start. Und um mich schon einmal darauf einzustimmen, habe ich mich mal aufgemacht, meinen SuB zu durchforsten auf der Suche nach dem passenden Lesestoff. Und siehe da, ich bin doch glatt auch fündig geworden. 
Und das mal wieder nicht zu knapp. *hust* 
Da ich nächste Woche ja auch arbeiten muss, glaube ich nicht so wirklich dran, dass ich jedes Buch, was auf meiner Leseliste gelandet ist, auch wirklich schaffe zu lesen, aber ich werde es immerhin versuchen, einen Großteil davon gelesen zu bekommen. Aber nun zu meiner Leseliste. Diese habe ich dieses Mal unterteilt in eine deutschsprachige und eine englischsprachige Sektion. Darunter folgt dann die Auswahl meiner eBooks. ;)

[Challenge] Serien Killer 2013 – Update #2

Die einzige Challenge, auf die ich mich in diesem Jahr stürze, ist ja, wie euch sicherlich bekannt ist, die Serien Killer Challenge von Martina von Martina Bookohalic und um euch und unsere liebe Veranstalterin regelmäßig auf einem aktuellen Stand zu halten, habe ich mich für ein monatliches Update entschieden, damit ihr und ich wisst, wo ich denn genau stehe. Immer gut, wie ich finde. ;) 
Wie auch schon im Januar habe ich mich ganz fleißig auch im Februar auch meine vielen Reihen gestürzt gehabt. 35 hatte ich mir ja zur Auswahl gestellt, wobei ich jetzt schon sagen möchte, dass ich vorerst noch vier weitere hinzu nehmen werde.

[Crazy Reads] Februar 2013

Eigentlich mag man an den Februar schon gar nicht mehr denken, weil er schon wieder mehr als einen halben Monat her ist, aber ehrlich gesagt, ist mir der Februar so viel lieber als der März. Den würde ich nämlich nur allzu gerne komplett aus dem Programm nehmen, aber dazu später mehr. 
Der Februar war ja lesetechnisch gesehen wieder einmal einer meiner schwächeren Monate und ich fand das auch total ok. Mit dem vielen Renovieren, hin- und hertigern, weil man Tapete, Fußbodenbelag & Co. ranschaffen musste (und nebenbei auch noch arbeiten, darf man schließlich nicht vergessen!), dann ist meine persönliche Leseleistung aus meiner Perspektive heraus wirklich akzeptabel. 

[7 Days 7 Books] Easterspecial

Melli und ich haben uns noch mal so unsere Gedanken zur anstehenden Lesewoche gemacht und uns noch was überlegt. Ihr habt euch ja für die Woche vom 25.03.2013 bis zum 31.03.2013 entschieden und das ist genau die Woche vor Ostern. Viele Schüler und Studenten wird das besonders freuen (vielleicht hat auch darum diese Woche gewonnen *g*), andere werden sich fragen, wo sie da die Zeit hernehmen sollen. Schließlich ist das Osterwochenende bei vielen voll mit Familienfeiern, Osternestsuche und leckerer Osterjause. 


Darum möchten wir euch dieses Mal einen Extratag schenken!!!