29.03.2013

[7 Days 7 Books] Tag 5 – Endlich ein wenig Ruhe und Zeit…






…zum Lesen und Bloggen. So wie ich es eigentlich schon seit Beginn der Lesewoche gehabt hätte. Aber man kann ja nicht immer Glück haben. ;) Und weil ich heute einen so feinen Feiertag habe, habe ich ihn auch gleich einmal richtig eingeweiht – nämlich mit Lesen im Bett, noch vor dem Aufstehen, versteht sich. *hehehe* 


Aber erst einmal wird sich wieder zu gestern Abend zurückgebeamt: 

Nach meinem gestrigen Post habe ich mich dann an einer Blogrunde versucht, über die ich dann schon fast eingeschlafen war. Hätte meine Internetverbindung mich mal wieder nicht bestreikt, wäre ich auch glatt auf meinem Schreibtisch oder besser gesagt, halb darauf, eingeschlafen. Nicht angenehm. Aber meine Internetverbindung hatte wohl Mitleid mit mir und bestreikte mich, damit ich mich ins Bettchen begeben konnte. Aber ich konnte einfach nicht der Versuchung widerstehen und habe noch im Bett ein bissel gelesen – so bis 22.44 Uhr. *hust* Zugeklappt hatte ich dann das Buch bei Seite 176. 

Heute Morgen war ich dann auch schon ohne Wecker kurz nach 6 Uhr wach: So eine Sauerei! Da stell ich mir extra den Wecker aus und werde trotzdem wach. *gg* Doch als ich den Schnee auf meinem Fenster sah, habe ich mich doch glatt noch einmal für eine halbe Stunde rumgedreht. Danach konnte ich nicht mehr und habe um 06.44 Uhr zu meinem aktuellen Buch – „Wolfsmagie“ – gegriffen. Bis 07.25 Uhr konnte ich ganz entspannt lesen, dann schlich sich ein kleiner Zwerg bei mir rein und verlangte meine Aufmerksamkeit und meine Anwesenheit am Frühstückstisch. ;) Also, Buch wieder zugeklappt und derzeit stehe ich bei Seite 209. 

Jetzt haben wir es gut 08.45 Uhr und ich werde mich gleich anziehen und mich über den ersten Kuchenteil, den ich backen kann, hermachen. Danach komme ich hoffentlich vor dem Mittagessen noch zum Lesen und einer kleinen Blogrunde. Ich werde euch aber den Tag über auf dem Laufenden halten. 



Update – 16.43 Uhr:
Gerade habe ich meine Kladde, in der ich alle meine Aufzeichnungen seit diesem Jahr handschriftlich festhalte, damit ich später eine Rezi dazu schreiben kann, zugeklappt und meine Notizen zu „Wolfsmagie“ von Lori Handeland festgehalten, was ich um 15.59 Uhr beendet hatte. 

Leider bin ich weniger zum Lesen und auch weniger zu einer Blogrunde gekommen. Ersteres lag daran, dass ich vormittags mit meiner gottverdammten Internetverbindung gekämpft hatte, die mich schon beim morgendlichen Post geärgert hatte – sowie beim Mailschreiben – und Letzteres ist die Tatsache, dass ich dazu verdonnert worden war, Kuchen zu backen, was ich nicht machen musste, da man ein Einsehen mit mir hatte. Stattdessen wurde ich aber zum Rouladenvorbereiten verdonnert. Noch schlimmer. Ich hasse Rouladenrollen. Das ist eine verdammte Drecksarbeit und die Rouladen sehen alles andere als appetitlich aus. Warum sieht das im Fernsehen immer so einfach aus, wenn man dort Leute zeigt, die sie rollen? oO 

Erst kurz gegen 13.15 Uhr kam ich dazu mich wieder den ersten Seiten zu widmen und konnte bis 15.25 Uhr darin versunken bleiben, danach wurde ganz schnell von meiner Nichte zum Kaffeetisch begleitet, wo ich sehnlichst eine Tasse Kaffee runterschlürfte. Da ich heute absolut nicht in der Stimmung für Märchenfilme bin, hab ich mich dann auch ganz schnell wieder verkrümelt, um die letzten 10 Seiten von „Wolfsmagie“ zu lesen, was ich dann auch recht schnell erledigt. ;) 

Gleich werde ich – in der Hoffnung, meine verdammte I-Verbindung macht mit – mich in eine kleine Blogrunde stürzen und schauen, was der Tag so bei euch bisher gebracht hat. Später wird es auf jeden Fall noch einmal ein Update geben. Liebäugeln tu ich dieses Mal mit zwei Büchern: einmal mit „Magic Bites“ von Ilona Andrews und „Wolf with Benefits“ von Shelly Laurenston. Letzteres stand leider nicht auf meiner Leseliste, weil es noch nicht erschienen war. Diese Woche war es aber soweit und es ist gleich auf meinen eReader gewandet, weswegen ich schon so drauf los hibbel, es endlich zu lesen. Ich bin gespannt, für welches von beiden ich mich letzten Endes entscheiden werde. ^^‘  

Ich wünsche euch einen lesereichen (hoffentlich Feier-)Tag!
Eure animasoul

Kommentare:

  1. Oh wow, schon so früh aus Versehen auf wachen *Gesicht verzieht* Ich hasse das auch, das kenn ich zugut ;) Besonders in den Ferien, wo man dann wirklich ausschlafen will, wacht man extra früh auf, na danke =P
    Aber tzia, alles hat zwei Seiten und immerhin konntest du viel lesen, ist doch super!^^
    Ich wünsch dir auch noch einen schönen Lesetag und Ostern!
    Liebste Grüße,
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wünsch ich dir auch! :D

      Und früh aufstehen würde mich weniger stören, wenn ich richtig ausgeschlafen wäre, was ich aber die Woche überhaupt nicht bin. Aber dennoch: alles positiv sehen! ;)

      Liebe Grüße und schöne Ostern!
      Mandy

      Löschen
  2. *hihi* ich habe den Feiertag auch erstmal mit Lesen im Bett eingeläutet - gibt fast nichts schöneres :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *nick* Da stimm ich dir vollkommen zu, besonders wenn man die Zeit dazu hat und alles um einen herum noch total ruhig ist. ;)

      Löschen
  3. Oha du wachst von alleine um 6 auf??? das könnte mir glaube ich nicht passieren :P
    Viel Spaß beim Kuchenbacken und lesen! :)
    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Glückspilz! ;) Ich kann meistens nie wirklich lange schlafen, auch wenn ich es mir vornehmen würde. ^^

      Der Fluch der Frühaufsteher. *gg*

      Grüße,
      Mandy

      Löschen
  4. 'Magic Bites'!!!! Lies endlich 'Magic Bites'!!!!! So gerne ich Shelly Laurenston auch mag und ich kann dir absolut nachempfinden, dass du dich auf das Buch riesig freust, aber lies doch bitte endlich 'Magic Bites'. Ich bin sooo neugierig wie dir das gefällt *nervös bin*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, ich folge ja schon deinem Schlachtruf. *lach* Dadurch, dass ich ja auch nicht das Bett mit meiner Nicht teilen musste, weil sie nach Hause wollte, konnte ich ja auch die Nachttischlampe anhaben und "Magic Bites" in die Hände nehmen. Und weißt du was? Es gefällt mir. Verdammt. Noch eine Reihe mehr die auf dein Konto geht. *gg* Wie gut das Band 2 auch schon parat liegt. ;)

      Liebe Grüße,
      Mandy

      Löschen
    2. Juhuu, es gefällt dir!!! *freu* *und erleichtert bin* ;) Und es tut mir so überhaupt gar nicht Leid, dass da jetzt eine Reihe mehr auf deiner Liste ist :) Das nehme ich gerne auf mich, bei dieser Reihe sowieso.

      Löschen